Doktrin

Doktrin (lat. doctrina Lehre), politische Bezeichnung für ein System von Ansichten und Aussagen, die für sich beanspruchen, allgemeine Gültigkeit zu besitzen.

Alternativbezeichnung

Wenn eine Doktrin für die Führung eines Staates oder dessen politischer Positionen bei internationalen Krisen eingeführt wird, dann wird diese als Staatsdoktrin bezeichnet.

Definition

Allgemein ist eine Doktrin eine politische Leitlinie der Regierung angesehen. Sie ist einseitig und stellt kein völkerrechtliches Dokument dar.

Quellennachweis

Dieser Artikel basiert auf dem gleichnamigen Wikipediaartikel.