Selbstbezeichnung

Aus Deutsche Geschichte
(Weitergeleitet von Eigenbezeichnung)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Duden.jpg Hinweis: Die in diesem Artikel angewendete Rechtschreibung richtet sich nach den Vorgaben des Dudens.

Selbstbezeichnung [ˈzɛlpstbət͜sa͜içnʊŋ], Substantiv, feminin. Selbst gewählter Eigenname, mit dem sich eine natürliche oder juristische Person, eine Partei oder Gruppierung benennt und in der Öffentlichkeit agiert. Beiwort ist selbstbezeichnend.

Synonym

  • Eigenbezeichnung

Siehe auch


Info Sign.svg Hinweis: Dieser Artikel ist im Deutsche-Geschichte-Wiki entstanden. Der Inhalt dieser Seite ist unter der Lizenz CC-BY-SA-3.0 lizensiert und darf entsprechend unter den dort genannten Bedingungen weiterverwendet werden.