Germanische Völker

Aus Deutsche Geschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche


Duden.jpg Hinweis: Die in diesem Artikel angewendete Rechtschreibung richtet sich nach den Vorgaben des Dudens.

Germanische Völker oder Germanen, Sammel- und Oberbegriff jener Völker, die germanische Sprachen sprechen. Beiwort ist germanisch.

Etymologie, Anwendung

Die germanischen Völker gehören zu den Indogermanen und gingen aus den Germanen des Altertums hervor. Diese sind seit dem 1. Jahrtausend durch römische Quellen bekannt und gründeten im Mittelalter auf dem Territorium des Römischen Reiches zahlreiche Königreiche. So gehen bspw. Frankreich und Großbritannien auf Staatsgründungen der Franken und Angelsachsen zurück.

Germanische Völker und Volksgruppen

Siehe auch

Literatur


Info Sign.svg Hinweis: Dieser Artikel ist im Deutsche-Geschichte-Wiki entstanden. Der Inhalt dieser Seite ist unter der Lizenz CC-BY-SA-3.0 lizensiert und darf entsprechend unter den dort genannten Bedingungen weiterverwendet werden.