Politischer Linksruck

Aus Deutsche Geschichte
(Weitergeleitet von Linksruck)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Duden.jpg Hinweis: Die in diesem Artikel angewendete Rechtschreibung richtet sich nach den Empfehlungen des Dudens.

Politischer Linksruck, politikwissenschaftliche Bezeichnung eines Phänomens, welches zum einen die Stärkung des Einflusses eines rechtsorientierten Parteiflügels innerhalb einer Partei. Zum anderen wird darunter die Übernahme marxistischer Ideen und Vorstellungen (Regierung, Fraktionen) oder ein hoher Stimmengewinn der politischen Linken bei Wahlen.

Siehe auch


Info Sign.svg Hinweis: Dieser Artikel ist im Deutsche-Geschichte-Wiki entstanden. Der Inhalt dieser Seite ist unter der Lizenz CC-BY-SA-3.0 lizensiert und darf entsprechend unter den dort genannten Bedingungen weiterverwendet werden.