Nationalsozialistische Volksgemeinschaft

Aus Deutsche Geschichte
(Weitergeleitet von NS-Volksgemeinschaft)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Duden.jpg Hinweis: Die in diesem Artikel angewendete Rechtschreibung richtet sich nach den Empfehlungen des Dudens.

Nationalsozialistische Volksgemeinschaft auch NS-Volksgemeinschaft, zwischen 1918 und 1945 verwendeter Propagandabegriff des Nationalsozialismus. Er sollte versinnbildlichen, dass die deutsche Volksgemeinschaft und der sozialrevolutionär-frontsozialistische Gedanke, insbesondere die NS-Ideologie, spätestens seit der Machtergreifung Hitlers (30. Jan. 1933) ein und dasselbe seien. Der Begriff NS-Volksgemeinschaft trat bspw. vielfach an die Stelle des bisher verwendeten Begriff Vaterland.

Siehe auch


Info Sign.svg Hinweis: Dieser Artikel ist im Deutsche-Geschichte-Wiki entstanden. Der Inhalt dieser Seite ist unter der Lizenz CC-BY-SA-3.0 lizensiert und darf entsprechend unter den dort genannten Bedingungen weiterverwendet werden.