Nationalsozialisten

Aus Deutsche Geschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche


Duden.jpg Hinweis: Die in diesem Artikel angewendete Rechtschreibung richtet sich nach den Vorgaben des Dudens.

Nationalsozialisten [natsi̯oˈnaːlzotsi̯alɪstn̩, ~ən] (Pl.), Nationalsozialist [natsi̯oˈnaːlzotsi̯alɪst] (Sg.), Substantiv im Plural feminin und im Singular maskulin. Seit 1918 Sammelbegriff für Anhänger und Sympathisanten einer nationalsozialistischen Ideologie. Beiwort ist nationalsozialistisch [naʦi̯oˈnaːlzoʦi̯aˌlɪstɪʃ].

Synonyme

Etymologie, Anwendung

Der Begriff Nationalsozialisten ist eng mit einem (wie auch immer gearteten) nationalen Sozialismus verbunden. In der Schreibung National-Sozialisten wurde er ab 1918 Eigenname der Parteimitglieder der DNSAP und deren nationalen Flügel. Ab 1920 auch auf die Angehörigen und Sympathisanten der reichsdeutschen NSDAP übertragen.

Siehe auch


Info Sign.svg Hinweis: Dieser Artikel ist im Deutsche-Geschichte-Wiki entstanden. Der Inhalt dieser Seite ist unter der Lizenz CC-BY-SA-3.0 lizensiert und darf entsprechend unter den dort genannten Bedingungen weiterverwendet werden.