Parteiname


Duden.jpg Hinweis: Die in diesem Artikel angewendete Rechtschreibung richtet sich nach den Vorgaben des Dudens.

Parteiname, Substantiv, maskulin. Selbstbezeichnung einer Partei, mit dem sie politisch agiert und in der Öffentlichkeit auftritt.

Der Name einer Partei führt zumeist die in ihr vertretende Ideologie, der sie von anderen Parteien unterscheiden soll: Liberale Partei, Konservative Partei, Sozialdemokratische Partei usw., sowie in der Regel auch den Namen des Staates, in dem sie agiert: Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Kommunistische Partei Österreichs usw.

Synonym

  • Parteibezeichnung

Siehe auch


Info Sign.svg Hinweis: Dieser Artikel ist im Deutsche-Geschichte-Wiki entstanden. Der Inhalt dieser Seite ist unter der Lizenz CC-BY-SA-3.0 lizensiert und darf entsprechend unter den dort genannten Bedingungen weiterverwendet werden.