Politische Mehrheit

Politische Mehrheit, politisch-ideologischer Terminus zur Bezeichnung der Regierung. Sie bildet den Gegenpart der politischen Minderheit und wird auch als parlamentarische Mehrheit bezeichnet.

Definition

Der Terminus „politische Mehrheit“ steht im engen Zusammenhang mit einem parlamentarisch-demokratischen Gesellschaftssystem. Sie definiert sich aus der Tatsache heraus, dass sie einen Anteil von über 50 Prozent erreicht (50,1 Prozent) hat und damit im Gegensatz zur parlamentarischen Minderheit, die über das Antrags- und Anhörungsrecht die politische Mehrheit in Form der Regierung kontrolliert.

Siehe auch


Info Sign.svg Hinweis: Dieser Artikel ist im Deutsche-Geschichte-Wiki entstanden. Der Inhalt dieser Seite ist unter der Lizenz CC-BY-SA-3.0 lizensiert und darf entsprechend unter den dort genannten Bedingungen weiterverwendet werden.