Stabschef in der Obersten SA-Führung

Aus Deutsche Geschichte
(Weitergeleitet von SA-Stabschef)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stabschef in der Obersten SA-Führung (SA-Stabschef), NS-amtlicher Terminus zur Bezeichnung einer Dienststellung innerhalb der Sturmabteilung. Die Begriffe Chef des Stabes SA, SA-Stabschef, Stabschef-SA, Stabschef SA und Stabschef der SA werden synonym verwendet.

Definition

Der Terminus „Stabschef in der Obersten SA-Führung“ ist eng mit der Entwicklungsgeschichte der Obersten SA-Führung verbunden. Die Dienststellung ward 1931 geschaffen und deren Inhaber galt innerhalb der Gesamt-SA als Stellvertreter des Obersten SA-Führers Hitler.

Der Stabschef und dessen persönlicher Stab bildeten die eigentliche Oberste SA-Führung, der auch die SA-Hauptämter unterstanden.

Der Stabschef SA und dessen persönlicher Stab bildeten die eigentliche „oberste SA-Führung“, der unter anderem auch die SA-Hauptämter unterstanden. Nach dem „Röhmputsch“ wurde die Funktion des Stabschefs jedoch stark eingeschränkt.

Vom 23. August 1934 bis zum 1. Mai 1943 war die Dienststellung des Stabschefs als „Reichsleiter SA“ den Reichsleitern der NSDAP zugeordnet. Als solcher war dieser Adolf Hitler persönlich unterstellt und verantwortlich. Der Titel „Stabschef SA“ wurde nun zum höchsten SA-Dienstgrad erhoben.

Nach dem 1. Mai 1943 wurde der Dienststellung die Funktion eines Reichsleiters entzogen und der Posten relativ bedeutungslos. Dennoch blieb er der höchste erreichbare SA-Dienstgrad. Erst mit dem Volkssturm (1944), dessen Aufstellung und Betreuung dem SA-Stabschef oblag, wurde diesem erneut eine wichtige Rolle im Großdeutschen Reich zugestanden. Nach De-facto-Ende des Zweiten Weltkrieges wurde der Dienstposten des Stabschefs SA als Teil der Gesamt-SA als nicht verbrecherisch eingestuft.

Liste der SA-Stabschefs

Siehe auch


Info Sign.svg Hinweis: Dieser Artikel ist im Deutsche-Geschichte-Wiki entstanden. Der Inhalt dieser Seite ist unter der Lizenz CC-BY-SA-3.0 lizensiert und darf entsprechend unter den dort genannten Bedingungen weiterverwendet werden.