Wohnbevölkerung


Duden.jpg Hinweis: Die in diesem Artikel angewendete Rechtschreibung richtet sich nach den Empfehlungen des Dudens.

Wohnbevölkerung [ˈvoːnbəfœlkərʊŋ], Substantiv, feminin. Fachbegriff der Verwaltungswissenschaft, mit dem eine in einem bestimmten Bereich lebende Bevölkerung bezeichnet wird, die dort über einen festen Wohnsitz verfügen.
Bevölkerungsstatistisch wird eine Wohnbevölkerung über Volkszählungen ermittelt.

Siehe auch


Info Sign.svg Hinweis: Dieser Artikel ist im Deutsche-Geschichte-Wiki entstanden. Der Inhalt dieser Seite ist unter der Lizenz CC-BY-SA-3.0 lizensiert und darf entsprechend unter den dort genannten Bedingungen weiterverwendet werden.